Besonders belastbares Chlor-Faltenbalgventil

Chlor-Faltenbalgventil Typ 350C EC4/5


EURO CHLOR

  • Zulassung 97/03
  • Zulassung 97/04


Ausführung

  • Durchgangsform


Faltenbalg gekammert, strömungsgeschützt montiert und damit geschützt vor Abrasion und Kondensatschlägen, ausgelegt bis 50.000 Betätigungen bei Nenndruck Raumtemperatur. 

Spindelabdichtung:

  • torsionsgesicherter mehrwandiger Faltenbalg und nachgeschaltete Sicherheitsstopfbuchse
  • 2-teilige Spindel mit aussenliegendem Gewinde, steigendes Handrad
  • Drehender, austauschbarer Kegel mit konischer metallischer Abdichtung 
  • Deckeldichtung gekammert (Vor- und Rücksprung) Standardanschlüsse: Flansche mit Nut oder Dichtleiste


Anwendung

Vorzugsweise für Flüssigchlor und ähnliche gefährliche, toxische agressive und korrosive Medien.

Leckrate: Temperaturbereich: *Materialoptionen für Einbauteile:
<1 x 10-6 [mbar l/s] -40 bis +120°C Faltenbalg 1.4571 AISI 316 Ti
    Führungsring 1.4571 AISI 316 Ti
    Stopfbuchsgehäuse 1.4571 AISI 316 Ti
 

Backend Options

See here all the options you can set in the Joomla Backend of this Theme.

Backend Options

×

Login


Nullam id dolor id nibh ultricies vehicula ut id elit. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Cras justo odio, dapibus ac facilisis in, egestas eget quam. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor.



×